Klinik ProcreaTec

FIV-Behandlungen im Jahr 2019: Fristen, Organisation, Protokoll

FIV-Behandlungen-im-Jahr-2019-Fristen,-Organisation-Protokoll

FIV-Behandlungen im Jahr 2019: Fristen, Organisation, Protokoll

Neues Jahr – neues Glück!

Wenn Sie daran denken, sich im Jahr 2019 an eine Kinderwunschklinik zu wenden und sich einer Behandlung zu unterziehen, ist es wichtig, dass man ein paar wichtige Details vor Augen hat, um die Behandlung an die gewünschten Termine anzupassen.

Eine medizische Behandlung ist ein wichtiger Schritt, der viel Planung und Organisation erfordert, aber wenn man es mit Zeit und Ruhe angeht, dann wird auch eine Behandlung im Ausland kein Problem darstellen.

In diesem Artikel möchten wir Ihnen ein paar Tipps geben, wie Sie Ihr Privat- und Berufsleben und eine Fruchtbarkeitsbehandlung unter einen Hut bringen können.

Die Wahl der Kindewunschklinik

Die Wahl des Landes wird oft vor allem durch die geltende Gesetzlage und den technischen Stand der Klinik bestimmt. Wenn es sich beispielsweise um die Eizellspende handelt, ist diese in Deutschland und Österreich verboten, Sie haben allerdings das Recht sich mit allen Ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln darüber zu informieren. Man braucht aber auch keine Angst zu haben, dass man, falls es ans Licht kommen sollte, dass man sich einer Eizellspende-Behandlung unterzogen hat, gesetzlich verfolgt wird.

Wie steht es um die Anonymität und die rechtlichen Fragen bei der Eizellspende? Wir werden die Spender ausgesucht? Dieses Thema sollte man recherchieren und im Bezug darauf die Kliniken direkt anschreiben. Diese Information wird frei und unverbindlich zur Verfügung gestellt.

kontactieren sie uns

Sobald man sich mit dem Zielland sicher ist, fängt die eigentliche Suche der Klinik an. Welche Erfolgsquoten hat die Klinik? Wie ist die Betreuung? Individuell oder wird man als bloße Nummer behandelt? Ziehe ich vor mich an eine kleine, aber sehr gut ausgestattete Klinik mit einem familiären Ambiente zu wenden oder doch lieber eine große und sehr gut beworbene Klinik? Ist die geografische Lage wichtig? Wie ist die Verkehrsverbindung? Und nach der ersten Kontaktaufnahme bzw. dem ersten Gespräch mit der Ärztin: stimmt das Gefühl? Kriege ich eine persönliche Koordinatorin zu Seite gestellt, die mich durch die komplette Behandlung begleiten wird oder werde ich zwischen mehreren Personen hin und her gereicht ohne dass man eine persönliche Beziehung zueinander aufbauen kann?

Wichtig ist dabei, sich Zeit zu nehmen. Lassen Sie sich in mehreren Kinderwunschkliniken Termine geben, sprechen Sie mit den Ärtzen und Koordinatoren und entscheiden Sie anschließendend, wo man Ihnen das anbietet, was Sie suchen und wo Sie das beste Gefühl haben.

Die Klinik ProcreaTec.

Da Spanien zu den führenden Ländern im Bereich der Reproduktionsmedizin gehört, kommen viele unserer Patientinnen aus dem Ausland: Frankreich, Italien, England, Deutschland, Österreich und Schweiz. Außerdem kommen viele Patienten aus den USA und Kanada. Die

Gründe für so eine Bundheit sind vielfältig: die Gesetzlage, die Preise, der technische Fortschritt, etc.

Da ein sehr großer Teil unserer Patienten aus dem Ausland kommt, kennen wir die Schwierigkeiten mit denen sie sich begegnen und versuchen unsererseits einzelne Behandlungsschritte an ihre Bedürfnisse anzupassen. Nach unserer 10-jährigen Erfahrung können wir Ihnen versichern, dass es wunderbar funktioniert.

Die erste Beratung mit der Ärztin (und mit der Koordinatorin) dauert etwa eine Stunde und kann am Telefon oder Skype stattfinden. Es ist nicht nötig persönlich anzureisen.

Vorbereitung der medizinischen Vorgeschichte

Bevor es überhaupt mit der Behandlung losgehen kann, ist die Realisierung einiger Untersuchungen nötig. Es handelt sich hauptsächlich um Bluttests und gynäkologische Untersuchungen, um zu schauen, in welchem Gesundheitszustand Sie sich befinden und um ein individuelles Stimulationsprotokol zu erstellen. Diese Untersuchungen können Sie beim Arzt Ihrer Wahl durchführen lassen, Sie sollen aber damit rechnen, dass es einige Wochen dauern kann, bis Sie alle Untersuchungen beisammen haben.

FIV im Ausland: Sprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt

Sie können den ersten Teil der Behandlung in Ihrer Stadt durchführen.

Bei ProcreaTec läuft es so ab: sobald wir alle erforderlichen Untersuchungen beisamen haben, kriegen Sie Ihren Behandlungsplan und das Rezept per Email zugeschickt. Allerdings brauchen Sie vor Ort einen Gynäkologen, der Sie begleitet. Im Laufe der Behandlung werden Sie ein paar Ultraschalluntersuchungen und Blutentnahmen durchführen lassen müssen, um zu schauen, wie erfolgreich die Stimulation verläuft.

Der beste Zeitpunk für eine FIV-Behandlung

Der beste Zeitpunkt für eine FIV-Behandlung ist dann, wann es Ihnen am besten passt. Es gibt keinen bestimmten Monat oder bestimmte Jahreszeit, die besonders günstig für die Behandlungen der Asssistierten Reproduktion ist.

Vor der Behandlung sollte man mit einer Vorlaufszeit rechnen, um die erforderlichen Untersuchungen zu machen. Danach hängt es davon ab, um welche Behandlung es sich handelt. Bei einer FIV kann man mit der nächsten Regelblutung mit der Stimulation anfagen. Die Regelblutung kann sowohl auf natürliche Weise einsetzen oder durch Medikamente ausgelöst werden. Falls man Spendereizellen für die Behandlung braucht, kann es je nach Typ der Patientin, von ein paar Tagen bis ein paar Wochen in Anspruch nehmen, bis man die passende Spenderin gefunden hat. Bei Embryonenspende sollte man auch mit einer Wartezeit rechnen.

Um die Behandlung bestmöglichst planen zu können, sollten Sie einen Zeitraum wählen, wo Sie beruflich flexibler sein können und keine Reisen, Arbeitswechsel oder persönliche Termine geplant sind.

Die Behandlungspläne bei ProcreaTec werden mit der Berücksichtigung der von den Patienten gewünschten Zeiträumen erstellt. Je nachdem um welche Behandlung es sich handelt, kann die Dauer des erforderlichen Aufenhalts in Madrid von 1 -2 Tagen bis 7-10 Tagen betragen. Generell kann man sagen, dass man nur für die letze Phase der Behandlung nach Madrid kommen muss.

Fristen einer FIV ICSI -Behandlung

Die erste Phase der Stimulation der Eierstöcke dauert zwischen 8 und 12 Tagen und die Medikamente können, mit einigen wenigen Ausnahmen, selbstständing verabreicht werden. Nach Abschluss dieser Phase muss die erste Ultraschalluntersuchung durchgeführt werden. Es ist besser den Termin so früh wie möglich am Tag auszumachen, so dass Sie uns rechtzeitig die Ergebnisse zuschicken und wir Ihnen zeinahe weitere Anweisungen zukommen lassen können. Versuchen Sie diesen Zeitraum möglich frei von Terminenen zu halten, da es sein kann, dass ein weiterer Ultraschall oder eine Blutentnahme nötig sind.

Bei einer FIV ICSI Behandlung mit gespendeten Eizellen ist die Behanlung einfacher: die Stimulation dauer zwischen 10 und 15 Tagen und es ist nur eine Ultraschalluntersuchung nötig und zwar am Tag der Punktion der Spenderin. Falls Partnersamen verwendet wird, muss der Patient am Tag der Punktion der Spenderin frische Samenprobe abgeben. Die Patientin müsste im Prinzip nur zum Embryonentransfer kommen.

Bei ProcreaTec haben wir keine Wartelisten. Den ersten kostenfreien Beratungstermin mit der Ärztin kriegen Sie kurz nach der ersten Kontanktaufnahme mit der Klinik. Die Beratung kann auch gerne auch abends um 18 oder 19 Uhr per Skype oder Telefon stattfinden.

Unterkunft in Madrid

Ihre persönliche Koordinatorin stellt Ihnen gerne eine Liste mit Hotels zur Verfügung, die unseren Patienten Preisreduzierungen anbieten.

Fragen Sie jetzt nach Ihrem ersten Termin für Ihre Behandlung im Jahr 2019!

About the author

ProcreaTec

At ProcreaTec, we understand the road toward a healthy pregnancy is not always easy. Through this blog, we want to reach out to all who are struggling on the path of infertility to find support. If you have any questions or would like to tell us about your situation, you can comment on the posts or send us an e-mail.
If you would like to learn more about our clinic, we invite you to visit our website en.procreatec.com
ProcreaTec: converting patients into parents.

Add Comment

Click here to post a comment

Kategorien

Kontakt

Archive

Share This