Psychologie

Der Wert der MUTTERSCHAFT

Der-Wert-der-MUTTERSCHAFT

Der Wert der MUTTERSCHAFT

Dieses Wochenende feiern wir den Muttertag, eine Ephemeride mit einer ganz besonderen Bedeutung für alle Fachleute, die bei Procreatec arbeiten, sowie für all die Menschen, die täglich in unsere Klinik kommen.

Für die Frauen, die unsere Klinik besuchen, ist das Muttersein einer ihrer größten Wünsche und unser professionelles Team nutzt all sein Wissen und seine Erfahrung, sowie die fortschrittlichsten Technologien, um dieses Ziel zu erreichen.

All unsere Mitarbeiter sind bestrebt, die Schwangerschaft unserer Patienten zu erreichen und unsere größte Freude ist es, dass sie schließlich Mütter werden.

Aber was bedeutet die Mutterschaft? Warum ist die Arbeit von Müttern so wichtig?

Die Mutterschaft verändert Ihr Leben

Es ist eine unwiderlegliche Tatsache: Mutterschaft verändert das Leben von Frauen. Dinge, die vorher sehr wichtig waren, sind nicht mehr wichtig und andere, die Ihnen nicht wichtig waren, beginnen in Ihrer Existenz grundlegend zu sein.

Ihre Welt ändert sich komplett: Ihre Sorgen, Aktivitäten und Interessen sind anders, weil ein neues Leben entstanden ist und deren erste Schritten fast vollständig von Ihnen abhängen.

Die Mutter ist die Hauptreferenz des Neugeborenen, auf das sie für ihren Unterhalt, ihr Lernen und ihre Zuneigung angewiesen ist. Die Mutter bietet Schutz und Zuneigung und das nicht nur in den ersten Lebensjahren, sondern praktisch in der ganzen Existenz des Kindes.

In der Mutterschaft gibt es einen wichtigen Teil des Verzichts, aber es ist ein freiwilliger Rücktritt und weitgehend kompensiert. Nur ein Lächeln vom Baby kann genug sein, um die schlechte Zeit vor oder die Schwierigkeiten, schwanger zu werden, sowie Zweifel und Ängste vergessen zu lassen.

Kontaktieren Sie uns

Wie eine glückliche Mutter sein

Wenn Sie eine glückliche Mutter und eine sehr positive Referenz für Ihre Kinder sein wollen, gibt es eine Reihe an allgemeiner Tipps, die für neue Mütter sehr nützlich sein können, die kürzlich ein Baby bekommen haben:

Leben Sie Ihre Mutterschaft so, wie Sie sich am Wohlsten fühlen. Respektieren Sie die anderen Mütter und suchen Sie Respekt für sich selst. Folgen Sie den

Handbüchern nicht den Buchstaben. Lassen Sie sich von Experten beraten, folgen Sie Ihrem eigenen Weg.

  • Entscheiden Sie sich auf eine vernünftige Art und Weise, wenn Sie stillen und wenn es ausschließlich sein wird. Ihr Arzt kann Sie diesbezüglich auf der Grundlage Ihrer Anamnese und Ihrer körperlichen Verfassung beraten, aber Ihres ist das letzte Wort.
  •  Lernen Sie von Ihrem Kind. Es gibt Mütter, die diesen Punkt vergessen und viele Dinge, die zu ihrem Glück beitragen können, sind verloren. Das unschuldige, neugierige und neue Aussehen Ihres Kindes kann Ihnen viele Dinge beibringen. Für sie ist alles das erste Mal und Sie können sich wieder wie ein Kind fühlen, wenn Sie Ihrem Kind in dieser Exploration und mit diesem Blick begleiten.
  • Nicht alles ist in Büchern zu finden. Derzeit gibt es viele Selbsthilfe-Handbücher für Eltern, aber Sie müssen entscheiden, ob diese für Sie nützlich sind. Die Erfahrung anderer Mütter und Ihrer eigenen kann die beste Lehre sein, ebenso wie der Rat von Experten. Auf jeden Fall ist es wichtig und wertvoll, Sie über die Phasen der Mutterschaft zu informieren.
  • Stützen Sie sich auf Ihren Partner. Versuchen Sie nicht, alles zu tun, um ein Kind aufzuziehen und zu lernen. Verteilen Sie Aufgaben und lehnen Sie sich täglich an Ihren Partner und besonders in den ersten Lebensmonaten des Babys, die für eine Mutter oft die Anstrengendsten sind.
  • Vorurteile vermeiden. Vorurteile entstehen aus Unsicherheit, sind aber eine Barriere, um viele Dinge zu genießen und können Ihr Glück auf die Mutterschaft beschränken. Es ist normal, Ängste zu haben und sich verletzlich zu fühlen. Die Unterstützung von Angehörigen und Informationen sind sehr wirksame Mittel, um zu verhindern, dass diese Ängste zu Vorurteilen werden.

Zusammenfassend hoffen wir, dass unsere Patienten von Procreatec wissen, wie sie ihre Mutterschaft voll genießen können und unsere volle Unterstützung und Zuneigung haben. Glücklicher Muttertag!

Lesen Sie auch:

Was bedeutet eine niedrige ovarielle Reserve?

Die ovarielle Reserve bei Frauen ab 35 Jahren

Kryokonservierung von Eizellen – die wichtigesten Fakten

About the author

ProcreaTec

At ProcreaTec, we understand the road toward a healthy pregnancy is not always easy. Through this blog, we want to reach out to all who are struggling on the path of infertility to find support. If you have any questions or would like to tell us about your situation, you can comment on the posts or send us an e-mail.
If you would like to learn more about our clinic, we invite you to visit our website en.procreatec.com
ProcreaTec: converting patients into parents.

Add Comment

Click here to post a comment

Kategorien

Kontakt

Archive

Share This