Uncategorized

Antioxidantien können die Spermienqualität unfruchtbarer Männer verbessern

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gibt an, dass 10 % der auf unserem Planeten lebenden Paare unfruchtbar sind. Die Verantwortung dafür liegt in 40 % der Fälle beim Mann.Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gibt an, dass 10 % der auf unserem Planeten lebenden Paare unfruchtbar sind. Die Verantwortung dafür liegt in 40 % der Fälle beim Mann.

Weltweite Studien zeigen, dass die Spermaqualität der männlichen Bevölkerung – aufgrund von Umweltverschmutzungen und Veränderungen im Lebensstil – abnimmt.

Eine erst kürzlich von Carlos Poveda und Carlos Moreno – zwei Gynäkologen und Spezialisten in Sachen Fruchtbarkeit und künstliche Befruchtung aus Panama – durchführte Studie, in der an 60 unfruchtbaren Männern Antioxidantien angewendet wurden, hat gezeigt, dass bestimmte Nahrungsergänzungsmittel durchaus die Qualität des Spermas verbessern und somit eine Schwangerschaft möglich machen können.

Die Ergebnisse werden in der Woche vom 12. bis 17. Oktober 2013 auf dem Kongress der Internationalen Föderation der Fruchtbarkeitsgesellschaften und der Amerikanischen Gesellschaft für Reproduktionsmedizin in Massachusetts (Boston) vorgestellt. Nachlesen wird man sie in der internationalen Zeitschrift Fertility and Sterility können.

Für eine gute männliche Fruchtbarkeit müssen im Sperma drei Bedingungen erfüllt sein: eine genügende Anzahl an Spermatozoiden, eine ausreichende Beweglichkeit derselben sowie, dass diese normal geformt sind. Nur so kann eines von ihnen die Eizelle befruchten.

kontactieren sie uns

Mit der Studie liegt nun eine wissenschaftliche Referenz vor, die erwiesen hat, dass man mit Nahrungsergänzungsmitteln die Spermaqualität soweit verbessern kann, dass man mit geplantem Geschlechtsverkehr oder Insemination eine Empfängnis versuchen und somit auf kompliziertere Methoden der künstlichen Befruchtung verzichten kann.

Bei der 3-monatigen Studie handelte es sich um eine sogenannte Doppelblind-Placebokontrolle, d. h. weder Patienten noch Forscher wussten, welche Inhaltsstoffe eingenommen wurden.

Folgende Nahrungsergänzungsmittel wurden untersucht: L-Carnitin (Amin oder chemische Verbindung), Spermotrend (Nahrungsergänzungsmittel), Placebo (Tabletten, die keinen Wirkstoff enthalten) und Maca (eine Pflanze mit medizinischen Eigenschaften).

Einige Schlüssen der Studie sind:

– Das L-Carnitin war hinsichtlich der Verbesserung der Spermienkonzentration ab dem ersten Monat der Einnahme effektiv.

Spermotrend und Maca zeigten hinsichtlich der Verbesserung der Beweglichkeit der Spermien ab acht Wochen Wirkung.

– Kein Ergänzungsmittel verbesserte den Prozentsatz der normalen Spermatozoiden oder das Samenvolumen.

– Die Qualität der Samen kann durch Medikamente verbessert werden.

– Eine gesunde Ernährung, die Obst und Gemüse einschließt, sowie ein angemessenes Gewicht wirken sich positiv auf die männliche Fruchtbarkeit aus.

About the author

ProcreaTec

At ProcreaTec, we understand the road toward a healthy pregnancy is not always easy. Through this blog, we want to reach out to all who are struggling on the path of infertility to find support. If you have any questions or would like to tell us about your situation, you can comment on the posts or send us an e-mail.
If you would like to learn more about our clinic, we invite you to visit our website en.procreatec.com
ProcreaTec: converting patients into parents.

2 Comments

Click here to post a comment

  • Der Beitrag über die “gesunde Ernährung” ist wirklich ein guter Anhaltspunkt und auch praktischer Leitfaden für jede Frau die sich in einer Schwangerschaft befindet bzw sich gerade intensiv darauf vorbereitet! Ich möchte hier positiv anmerken, dass ich aus eigener Erfahrung und auch Beobachtung weiß, dass gerade hier die Möglichkeit besteht, dass man durch eine Schwangerschaft seinen Lebensstil ändern kann! Kein Rauchen mehr und kein Alkohol und langfristig eine andere Ernährung die einen selbst auch gesünder ernähren lässt. Dadurch kann es auch sein dass man dem Teufelskreis einer “Blitzdiät” wie oben auch kurz angeschnitten wurde, entkommen kann! wirklich guter Beitrag, LG susanne

    • “Vielen Dank Susanne für dein Kommentar zu unserem Beitrag. Wir freuen uns dass du auch selber diese positive Erfahrung gemacht hast.

      Viele Grüsse,
      dein ProcreaTec Team.”

Kategorien

Kontakt

Archive

Share This