In-Vitro-Fertilisation und ovarielle Reserve: Ist nach mehreren IVF-Zyklen die ovarielle Reserve erschöpft?

In den Praxen für künstliche Befruchtung wird häufig die Frage gestellt, ob bei Patientinnen, die sich mehreren Zyklen der In-Vitro-Fertlisation oder IVF unterzogen haben, möglicherweise die ovarielle Reserve früher als vorgesehen erschöpft ist und die Wechseljahre früher einsetzen. Wenn die Frau jung, d. h. jünger als 35 Jahre alt ist, bildet sie in jedem Menstruationszyklus viele Follikel in ihren Eierstöcken, woraus normalerweise ein dominanter Follikel entsteht. Als Folge des ansteigenden Lebensalters der Frau geht diese Reserve an Follikeln immer mehr zurück … In-Vitro-Fertilisation und ovarielle Reserve: Ist nach mehreren IVF-Zyklen die ovarielle Reserve erschöpft? weiterlesen

Frisches vs. eingefrorenes Sperma

Frisches vs. eingefrorenes Sperma Bei Fruchtbarkeitsbehandlungen gibt es verschiedene Optionen, wie man Logistik, Terminplanung und Organisation der Behandlung erleichtern kann. Eine ist das Einfrieren von Sperma für seine spätere Nutzung. Doch welche Vor- und Nachteile hat diese Technik? VORTEILE: Erhaltung der Fruchtbarkeit: Bei Männern, die sich einer Bestrahlung oder Chemotherapie unterziehen müssen, ist das Einfrieren von mehreren Samenproben eine gute Option, um ihre Chancen auf eine Vaterschaft zu erhalten.   Testikelbiopsie: Hat der Patient Erektionsprobleme, kann eine Testikelbiopsie und das … Frisches vs. eingefrorenes Sperma weiterlesen

28. Februar – Tag der Seltenen Krankheiten

Dank der Techniken der genetischen Präimplantationsdiagnostik (PID), die in Kinderwunschkliniken wie ProcreaTec zum Einsatz kommen, kann heutzutage das Risiko einer Übertragung von seltenen Krankheiten auf bis zu 98 % gemindert werden. Laut der spanischen Föderation für Seltene Krankheiten sind dies: Krankheiten mit einer geringen Häufigkeit, d. h. die selten in der Bevölkerung auftreten. Als selten gilt eine Krankheit nur dann, wenn sie eine bestimmte Anzahl an Betroffenen – in Europa weniger als 1 Betroffener pro 2 000 Einwohner (EC Regulation on Orphan … 28. Februar – Tag der Seltenen Krankheiten weiterlesen